9.2.356
  • VDA-Lieferschein und VDA-Speditionsauftrag: Die VDA-Mengen 450, 6000 und 10500 wurden integriert.
9.2.355
  • Die Routine für die Preislisten wurde angepasst, dass sie auch höhere Zahlen unterstützt.
9.2.354
  • Kundenspezifische Programmierung: BDE Barcode auf Fertigungsapieren
  • Kundenspezifische Programmierung: Bereitstellungsliste – Packliste im Label-Format
9.2.353
  • Benutzer-Einstellung zur Verwendung der einfachen Suche
9.2.352
  • Fehler behoben, der auftrat, wenn die vergebene Nummer in den Preisstaffeln zu hoch war.
9.2.351
  • Formulare Organisation – Einfache Suche – Suche nach mehreren Begriffen mit Komma getrennt möglich.
  • Neues Design des Menüs links und des Ribbon-Menüs oben (in der Baumstruktur) bei Verwendung des Farbverlaufs (statt Office-Design) (benötigt die Dateien Office2007.dll, Office2010.dll und Windows10.cjstyles im WWSBAU-Installationsordner [sind alle im Update enthalten!]).
  • Hinweis auf das neue Design auf der Anmeldemaske (unterhalb des Buttons "Einstellungen", nur sichtbar bei Verwendung des Office-Designs).
  • Produktionsetiketten (Aufkleber) drucken: Das Layout (Anordnung & Größe) der Etiketten lässt sich nun (optional) für jeden Artikel einzeln festlegen.
  • Angebot zu Bestellanfrage kopieren: Positionen ohne Systemnummer werden beim kopieren übernommen.
9.2.350
  • OP-Liste / Zahldatum: die Eingabe erfolgt jetzt über einen Kalender
  • Formulare / Datums-Felder: Automatisches Setzten der Punkte (außer bei variablen Felder)
  • Bei der Seriennummernvergabe werden Sonderzeichen nun für die Berechnung der nächsten Seriennummer ignoriert.
  • Die Termine von verbuchten Formularen können nun wieder geändert werden (Anzeigefehler korrigiert).
9.2.349
  • Formulare: Ausgabe von Artikelnummer_Barcode (siehe Firmenstamm) als Barcode
  • Neuer Schalter "Einfache Suche" in der Formularübersicht. Solange der Schalter aktiv ist, werden lediglich die Basis-Felder durchsucht. Das gilt auch für die Anzeige - d.h. der Listenaufbau und andere Filter werden nicht berücksichtigt. Die Buchstabensuche (A-Z) und "Alle" funktioniert wie gewohnt, liefert jedoch ebenfalls nur die Basis-Informationen. Dafür ist die Suche jedoch deutlich schneller.
9.2.348
  • Bugfix: Es ist jetzt möglich, die OP-Liste und die Mahnvorschlagsliste parallel zu öffnen.
  • Bugfix: Bei der automatischen Ermittlung der nächsten freien Seriennummer gab es einen Fehler, wenn nicht-numerische Zeichen verwendet wurden.
9.2.347
  • Bugfix: Warenannahme für Artikel mit einem zugeordneten Lagerort und ohne Warenannahmelager wird wieder korrekt verbucht.
  • Bugfix: Stornierung von Warenannahmen buchen Material wieder korrekt vom Lager ab.
  • Meldung: Mindesbestand kann in den Formularen im Firmenstamm unter der Benutzerpflege abgeschaltet werden.
9.2.346
  • Adressenstamm / Lebenslauf: Rechnungsnummern werden bei den Gutschriften berücksichtigt,
  • Verkauf / Auftragsbestätigung: Hinweis beim Drucken der Arbeitspapiere
  • Warenannahme: Bei Artikeln mit "Bei der Warenannahme nicht auf das Warenannahmelager buchen" wird immer die Lagerverwaltung geöffnet.
  • Verkaufspreis 5: Anpassungen an eine kundenspezifische Programmierung. Der Kunde ist informiert, alle anderen Kunden benötigen das Update allein wegen dieser Programmierung nicht zwingend.
  • Reparaturberichte: Anpassungen an eine kundenspezifische Programmierung. Der Kunde ist informiert, alle anderen Kunden benötigen das Update allein wegen dieser Programmierung nicht zwingend.
  • Auftrag pflegen - Kalender: Anpassungen an eine kundenspezifische Programmierung. Der Kunde ist informiert, alle anderen Kunden benötigen das Update allein wegen dieser Programmierung nicht zwingend.
9.2.345
  • Fehler behoben in der Funktion "PDF erzeugen" aus den Formularen heraus.
9.2.344
  • Formulare / E-Mail-Versand: Anpassung des Dateinamen abhängig von der Formularsprache
  • Formulare Verbuchen: Kleinere Optimierungen
  • eShop Automatik zum Verbuchen von Aufträgen: Kleinere Optimierungen
  • Fehlerbehebung in den Formularen beim Laden / Drucken der Seitenansicht
9.2.343
  • Anpassungen in den Formularen: Kundentelefon und Kundenfax wird automatisch ins Formular gezogen
  • Anpassungen beim Kopieren eines Formlares: Die Meldung mit der Nr. 1375 beim Kopieren eines Formulars erscheint nicht mehr
  • Adressenpflege: Neuer Schalter "Zuschläge nicht drucken (Formulare)" - Zuschläge werden beim Drucken eines Formulars nicht angezeigt - der Einzelpreis wird in diesem Fall entsprechend angepasst
  • Bugfix: Fehlermeldung beim Verbuchen einer Bestellung behoben
  • Anpassungen an eine kundenspezifische Programmierung. Der Kunde ist informiert, alle anderen Kunden benötigen das Update allein wegen dieser Programmierung nicht zwingend
9.2.342
  • Optische Anpassungen: Icon für Information (i) geändert
  • Produktionsplan: Farbliche Hervorhebung von Aufträgen, bei denen Fertigmeldungen in bestimmten Abteilungen vorhanden sind
  • Interner Leitstand: Es können von der Vorgabe abweichende Planungszeiten eingetragen werden
  • Interner Leitstand: Die Planungszeiten können automatisch an die aktuellen Restlaufzeiten angepasst werden (für einzelne oder alle Aufträge)
  • Bugfix: Fertigmeldung durch Lieferschein bucht Ware vom Kommissionierlager ab
  • Bugfix: "Massenkopieren" Brutto und Netto Gewicht werden beim Kopieren berücksichtigt
  • Anpassung an eine kundenspezifische Programmierung: Erweiterung Auftragsnummer bei Label-Druck
  • Anpassung an eine kundenspezifische Programmierung: Reparaturberichte
9.2.341
  • Bereitstellungsliste: Aktualisierung der Versandlabels für Spedition Raben nach neusten Vorgaben
  • Kleinere Bugfixes
  • Proformarechnungsnummer wird bei "Zu verbuchende Rechnungen" angezeigt
  • Anpassungen an eine kundenspezifische Programmierung
9.2.340
  • In Angeboten wird beim Kopieren zu einer Bestellanfrage die neue Formularnummer vermerkt
9.2.339
  • Kompatibilitätsmodus für neuere Outlook-Versionen (kann im Firmenstamm aktiviert werden)
9.2.337
  • Bereitstellungsliste: Anpassung bei der Berechnung bereits bezahlter Nachnahmegebühren
9.2.336
  • Änderung an der eShop Automatik zum Verbuchen von Aufträgen: Übergeben Versand- und Verpackungsbedingung wird beibehalten
9.2.335
  • Auswertung Umsatzliste: Sobald der Optionsschalter "Re-Nr. (Kunde) anzeigen" gesetzt ist, wird jetzt in der Einzelauflistung die Rechnungsnummer richtig angezeigt
9.2.334
  • In der Formularübersicht kann jetzt nach Zahlungsbedingung gesucht werden
  • Sprache bei Sammellieferschein und Sammelrechnung wurden angepasst
9.2.333
  • Umsatzstatistik allgemein: Der Schalter "Re-Nr. (Kunde) anzeigen" funktioniert jetzt fehlerfrei
9.2.332
  • Neuer Schalter "Einfache Suche" im Artikelstamm. Solange der Schalter aktiv ist, werden lediglich die Basis-Felder (Artikelnummer, Bezeichnung1, Bezeichnung2, Art, Artikelgruppe) durchsucht. Das gilt auch für die Anzeige - d.h. der Listenaufbau und andere Filter (z.B. gelöscht, gesperrt) werden nicht berücksichtigt. Die Buchstabensuche (A-Z) und "Alle" funktioniert wie gewohnt, liefert jedoch ebenfalls nur die Basis-Informationen. Dafür ist Suche jedoch deutlich schneller.
9.2.331
  • Anpassungen in der WWS-Outlook-Extension (Office Interop)
9.2.330
  • Neuer Schalter "Einfache Suche" im Adressenstamm. Solange der Schalter aktiv ist, werden lediglich die Basis-Felder (Kunden_Nr, PLZ1, Ort1, Straße1, Land1, ZentraleTelefon und Haupt_Email) durchsucht. Das gilt auch für die Anzeige - d.h. der Listenaufbau und andere Filter (z.B. gelöscht, gesperrt) werden nicht berücksichtigt. Die Buchstabensuche (A-Z) und "Alle" funktioniert wie gewohnt, liefert jedoch ebenfalls nur die Basis-Informationen. Dafür ist Suche jedoch deutlich schneller.
  • Änderung an der eShop Automatik zum Verbuchen von Aufträgen: Übergeben Adressen werden beibehalten
  • Es wurden Optimierungen beim Drucken im Massenlauf aus dem Spooler vorgenommen: "Nicht Drucken" und "Nicht Berechnen" werden jetzt berücksichtigt
9.2.328
  • Suchfunktion für die Knowledge Base
  • Bugfix: Beim Fertigmelden über Lieferschein wird nun das korrekte Kommissionierungslager verwendet (sofern beim Auftrag hinterlegt)